Was ist Hypnose?

HYPNOSE

 

Das Wort „hypnos“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Schlaf“. Der Schlaf hat jedoch mit der Hypnose wenig zu tun. In Hypnose schläft man nicht. Man bekommt alles mit und fühlt sich einfach sehr tief entspannt und wohl, denn Hypnose ist dem Zustand zwischen dem Schlaf- und Wachbewusstsein ähnlich.

Jeder von uns erlebt diesen Trancezustand mehrmals im Alltag, beispielsweise wenn man in ein Buch sehr vertieft ist, einen spannenden Film anschaut oder die Ausfahrt auf der Autobahn verpasst, weil man so in Gedanken war.

Hypnose ist eine sehr sanfte und intensive Möglichkeit, auf die Ressourcen im Unterbewusstsein zugreifen zu können. Die Schranke zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein, der sogenannte kritische Faktor, wird mithilfe der Trance leicht geöffnet und Suggestionen/Affirmationen können dann vom Unterbewusstsein aufgenommen werden. So wird eine direkte Kommunikation mit dem Unterbewusstsein möglich und negative Glaubenssätze und schlechte Gewohnheiten können somit zum Positiven verändert werden.

 

*****

 

EISBERG-PRINZIP

 

Das Bewusstsein und Unterbewusstsein können mit einem Eisberg verglichen werden.

Das Bewusstsein ist die Spitze des Eisbergs und steht für Wille, Logik, Sprache, Verstand, Kurzzeitgedächtnis.

Das Unterbewusstsein dagegen ist der verborgene, gigantische Teil des Eisbergs und steht für Glaubenssätze, Gefühle, Bilder, Gewohnheiten, Wahrnehmung, Langzeitgedächtnis und für das vegetative Nervensystem, das die Körperfunktionen steuert. Probleme bestehen daher im Unterbewusstsein und können mithilfe der Hypnose gelöst werden.

Das Überbewusstsein ist eine höhere Intelligenz, oder auch unsere wahre Seele, auch das Höhere Selbst genannt. Diese göttliche Instanz weiß alles über uns (und all unsere Inkarnationen) und kann uns daher aus einer höheren Perspektive helfen, Probleme auf spirituelle Art und Weise zu lösen. Beim Yager Code arbeite ich mit dem Überbewusstsein, das ich „Seele“ oder „Höheres Selbst“ nenne (statt „Zentrum“ wie Dr. Preetz).

 

******

HYPNOSE-METHODEN

 

Regressionshypnose ist eine interaktive Hypnoseform im Gegensatz zur Suggestionshypnose (wo der Klient nicht sprechen muss, sondern „berieselt“ wird…).

Bei der Regressionshypnose (= „Rückführung“) und bei der Yager-Code-Hypnose sucht man nach der Ursache des Problems und geht in die Situationen zurück, in denen das Problem entstanden ist. Manchmal landet man auch in vergangenen Inkarnationen, also früheren Leben. Ob man nun daran glaubt oder nicht, spielt keine große Rolle. Man sollte aber zumindest offen dafür sein.

 

WICHTIG: Du erinnerst dich nach der Hypnose an alles, was du erlebt hast. Du bist ja schließlich nicht „weg“ wie in einer „KOMA-SHOW-Hypnose“, sondern nur im tiefen Alpha-Zustand. Es fühlt sich eher an wie eine sehr tiefe Meditation.

 

*****

GESCHICHTE DER HYPNOSE

Hypnose gibt es schon seit über 4000 Jahren. Sie wurde bereits im antiken Ägypten eingesetzt, im 17. Jahrhundert von dem Wiener Arzt Franz Anton Messmer wiederentdeckt und im 19. Jahrhundert wurde der Begriff „Hypnose“ von dem Briten James Braid erstmals etabliert. Im 20. Jahrhundert sorgten Charcot, Dave Elman und Milton Erickson für den Fortschritt in der Hypnoseforschung.

1955 erkannte die amerikanische Ärztegesellschaft die Hypnose als wirksame Therapie an.

1958 erkannte die britische Ärztegesellschaft ebenfalls die Hypnose als solche an.

2006 erkannte der „Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie“ in Deutschland die Hypnose auch als wissenschaftliches Verfahren an.

Preise für Hypnosecoachings

Seit Juni 2021 sind bei mir NUR noch ONLINE Hypnose Coachings möglich. Die reale Praxis existiert nicht mehr.

Online ganz easy über Zoom Videochat mit Link, datenschutzkonform.

Man braucht nur stabiles Internet, ein Smartphone oder ein Laptop (und Ladekabel) dazu und einen bequemen Sessel zuhause…. Du musst nur auf den Link in der Email dann klicken und fertig. Keine Registrierung oder technische Vorkenntnisse nötig.

Sollte es online überhaupt nicht klappen und wir müssen abbrechen, bekommst du dein Geld zurück.

Bei Fragen dazu ruf mich einfach an. Ich erkläre dir gerne den Ablauf und wir schauen gemeinsam, ob ich dir bei deinem Thema überhaupt helfen kann.

Info: Keine Ratenzahlung möglich.

***********

WICHTIG:

Ab 1. Oktober 2021 ändern sich die Preise (Pandemie-Rabatt von Mai-Sept. ist beendet):

 

Ab Oktober gibt es nur noch folgendes Hypnose-Coaching:

2 Stunden Spirituelles Hypnose-Coaching online über Zoom

360€ Bruttopreis (inkl. 19% Mwst.)

 

Du bekommst nach der telefonischen Terminvereinbarung einen Fragebogen als PDF und den Zoom Link zugeschickt und nach erfolgtem Coaching erhältst du die Rechnung als PDF per Email.

 

*************

Spirituelles Coaching (ohne Hypnose)

Außerdem biete ich auch Kartenlegung (Tarot/Lenormand/Orakel) an auf Nachfrage, um dich bei gewissen Entscheidungen im Leben zu unterstützen. Kartendeuten ist immer eine Tendenz, eine Möglichkeit, dich zu unterstützen und ist keine Wahrsagerei. Denn DU entscheidest, wie dein Leben verläuft und nicht die Karten. Sie dienen dir nur als Entscheidungshilfe.

Kartendeutung: 30 Min – 60€ Brutto

Ich kann dir die Karten am Telefon live legen oder du schickst mir deine Fragen und ich antworte dir auf WhatsApp per Sprachnachricht. Bei Fragen rufe mich gerne an.

Bin ich ausgeliefert in Hypnose?

Viele Menschen haben Bedenken bei dem Thema Hypnose, weil sie vielleicht eine Showhypnose gesehen haben, in der die Teilnehmer so wirkten, als seien sie dem Hypnotiseur völlig ausgeliefert. Showhypnose zielt auf Faszination, Spannung und Unterhaltung ab und hat nichts mit der Hypnose zu tun, die ich für meine Coachings einsetze.

In der Hypnose ist man nicht willenlos! Du kannst jederzeit aus der Trance aussteigen. Wenn DU nicht zu 100 Prozent bereit bist, dich auf die Hypnose einzulassen, weil du dich innerlich dagegen wehrst oder dem Hypnotiseur nicht wirklich vertraust, dann wird es auch nicht funktionieren. Man kann niemanden hypnotisieren, der NICHT hypnotisiert werden will.

Wenn du beispielsweise zur Bergspitze wandern möchtest und einen Bergführer dafür engagierst, weil du allein nicht hinkommen würdest, dann bezahlst du den Bergführer dafür, dass er sein Bestes geben wird, um dich genau zu deinem Ziel in deinem Tempo zu führen. Vertrauen spielt hierbei eine sehr große Rolle. Wenn du dem Bergführer nicht vertraust, dass er dich sicher ans Ziel bringt, dann wirst du dich auch nicht von ihm führen lassen. In solch einem Fall ist es sinnvoller, die Tour rechtzeitig abzubrechen. Aus diesem Grund ist das intensive Vorgespräch/ Coachinggespräch, bei dem wir uns kennenlernen, vor Beginn der Hypnose so entscheidend. Ich beginne mit der Hypnose sofort nach dem Coachinggespräch am selben Tag, wenn alles soweit gepasst hat und DU dafür bereit bist.

 

Du wirst in der Hypnose nichts sagen, was du nicht sagen möchtest. Viele sehr persönliche Dinge lasse ich dich ohnehin stellenweise in Gedanken sagen, so bleibt die Privatsphäre bei einigen Themen gewahrt.

Du kommst immer aus der Hypnose wieder heraus. Es gab keinen einzigen dokumentierten Fall, in dem jemand nicht aus der Hypnose herausgekommen ist. Die Kunst besteht eher darin, dich so lange wie möglich in der Hypnose zu halten!

Du wirst in der Hypnose NICHT schlafen. Du wirst auch nicht bewusstlos sein. Du bist in einem entspannten Zustand, der sich so anfühlt, als wärst du sehr tief in ein spannendes Buch vertieft oder würdest sehr intensiv meditieren. Du wirst alles mitbekommen, weil du mit mir in der Hypnose sprichst und du wirst dich danach an alles erinnern.

Bei welchen Themen kann ein Hypnosecoaching helfen?

  • Ursachen von Blockaden lösen in Beziehungen (zu Eltern, Partnern, Kollegen, Kindern…)/ im Beruf…
  • Mangel an Selbstwert, Selbstliebe, Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen auflösen („Ich bin nicht gut genug.“)
  • Das Innere Kind stärken (= seelischer Teil von uns, der Erfahrungen und Glaubenssätze aus der Kindheit gespeichert hat und somit unser Verhalten und Denkmuster als Erwachsener steuert)
  • Vergeben und Altes loslassen (Expartner, Konflikte Eltern-Kinder, sich selbst verzeihen, … Schuld und Schamgefühle loslassen…)
  • Gewichtsreduktion (virtuelle Magenband-OP), emotionales Übergewicht loslassen
  • Karma-Coaching (Wer war ich in einem früheren Leben? Welche Erfahrungen und Glaubenssätze aus früheren Inkarnationen beeinflussen mich heute noch in der Gegenwart?)
  • Trauerverarbeitung („Wiedersehen“ und Abschiednehmen in Trance)
  • Chakrenhypnose (Chakrenreinigung mittels Trance zur Entspannung)
  • Stress-Reduktion (Wellness-Hypnose zur Entspannung und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte)
  • Inneren Frieden schließen mit sich selbst und anderen
  • Eifersuchtsgefühle
  • Angst, verlassen zu werden oder allein zu sein

Wie läuft ein HypnoseCoaching ab?

Ich biete nur ONLINE – Hypnose-Coachings 1:1 oder gelegentlich Online-Gruppenhypnose oder auch Infoabende online über ZOOM an.

Ruf mich einfach an oder schreibe mir eine Email oder WhatsApp, um ein kurzes, kostenfreies Infogespräch oder einen Termin zu vereinbaren.

Dann klären wir kurz dein Anliegen und ich sage dir, ob ich dir bei deinem Thema überhaupt helfen kann und wie wir in deinem Fall vorgehen könnten.

 

****

 

WICHTIG:

Ich arbeite als Hypnose-Coach & psychologische Beraterin nur im nicht-medizinischen Bereich. Daher behandle ich KEINE körperlichen Leiden oder Krankheiten und kann auch kein Heilversprechen geben. Bei Fragen kontaktiere bitte einen Arzt oder Heilpraktiker.

 

*****

 

YOUTUBE, INSTAGRAM, FACEBOOK … aktuelle Einblicke

Schau einfach auf meinem YouTube Kanal („Irene Matern Spirituelles Hypnose Coaching“) oder bei Instagram (@irene_matern) oder Facebook vorbei und schau dir die Videos mit meinen Testklienten an oder lies die Feedbacks auf der Website Startseite oder auf Google. Schau dir auch gern meinen TV Auftritt bei Astro TV in Berlin im  Aug. 2019 an bei Youtube oder auf meiner Website und mach bei dem Hypnose Test mit. Da kannst du testen, ob du leicht trancefähig bist oder eher nicht.

Ich freu mich auf dich.

Wichtige Hinweise zum Hypnose Coaching

WICHTIG:

Eine Erfolgsgarantie oder ein Heilversprechen kann und darf nicht gegeben werden, da jeder Mensch individuell ist und Ergebnisse abweichen können.

****

Bitte beachte aus rechtlichen Gründen folgende Hinweise:

Meine Arbeit als Hypnose-Coach grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder Heilpraktikers ab. Ich diagnostiziere und behandle keine Krankheiten, sondern nutze die Hypnosetechniken und energetische, esoterische Verfahren ausschließlich nicht-medizinisch als Entspannungsmethoden und zur Blockadenlösung im Rahmen eines Coachings. Bei Krankheiten kontaktiere bitte unbedingt einen Arzt oder Heilpraktiker. Ich erstelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen, auch behandle ich keine Leiden mit medizinischem Hintergrund. Solltest du wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrich diese Behandlung auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit deinem Arzt. Meine Tätigkeitsschwerpunkte als Hypnose-Coach und psychologische Beraterin liegen in der Gesundheitserhaltung, Beratung und der Vorsorge.

Ich freue mich auf dich.

REZENSIONEN

Feedbacks von Klienten V
Hypnose

„Durch Zufall bin ich auf die Seite von der lieben Irene gestoßen. Meine anfängliche  Aufregung war bereits nach den ersten Minuten am Telefon verflogen. Schnell habe ich gemerkt, dass sie mit ihrer lieben, verständnisvollen Art die Richtige für mich ist. Man fühlt sich von Anfang an verstanden und gut aufgehoben, was meiner Meinung nach sehr wichtig ist, denn wenn man seinem Coach nicht vertraut und sich unwohl fühlt, hat es keinen Sinn. Man spricht ja schließlich sehr sensible Themen und Probleme an und öffnet sich diesem Menschen. Bei Irene war das überhaupt kein Problem, es war von Anfang an eine sehr nette, geborgene Atmosphäre und es hat sich schnell angefühlt, als würden wir uns schon lange kennen. So fiel es mir auch nicht schwer, ihr offen und ehrlich meine Probleme und die Geschichten dahinter anzuvertrauen. Die Hypnose selbst verging wie im Flug, obwohl es mehrere Stunden waren und es war ein sehr intensives und befreiendes Erlebnis. Jeder von uns trägt tagtäglich viel zu viel Ballast mit sich herum. Ich selbst habe es davor mit vielen Büchern und CDs etc. versucht, aber nichts hat geholfen. Ich habe jahrelang alles vor mir hergeschoben, in der Hoffnung, dass es irgendwann von alleine gut wird. Hypnose spricht das Unterbewusstsein an. Dort sitzen die Probleme und der Ballast aus der Vergangenheit. Nach der Hypnose habe ich ein paar Tage immer mal wieder einfach aus dem Nichts angefangen zu weinen, was aber zum Reinigungs- und Verarbeitungsprozess dazugehört und befreit. Meine seelischen Altlasten, die sogenannten Päckchen, die jeder zu tragen hat, sind seit der Hypnose weg und ich sehe viele Dinge anders und habe sehr viel Selbstvertrauen und Vertrauen in meine eigenen Stärken entwickelt, anstatt mir selbst im Weg zu stehen und mit Selbstzweifeln durch den Tag zu gehen. Ich kann es jedem nur empfehlen. Ich bin Irene so dankbar für ihre Arbeit! Danke!“ (Klientin aus Stuttgart, 2019 / Google 5 Sterne Bewertung)

******

„Die Irene versteht ihr Fach! Ich hatte tolle Coachings bei ihr, die mich in meiner Arbeit mit mir selber, meinen falschen Glaubenssätzen und meinen überholten Verhaltensmustern deutlich vorangebracht haben. Vielen Dank dafür! Kann ich jedem nur empfehlen, der sich mit sich selber und seinen Herausforderungen beschäftigen möchte…“ (Klient aus Stuttgart, 2019 / Google 5 Sterne Bewertung)

******

„Ich war bei einem Infoabend über Hypnose und bei einem Coaching bei Irene. Mein Fazit: Sie hat ihre Berufung gefunden und macht genau das Richtige. Sie trifft die richtigen Worte und hat eine sehr vertraute Wirkung. Mit ihrer sanften Stimme fühlt man sich sehr schnell wohl und es fällt einem leicht, loszulassen. Für Skeptiker kann ich nur einen Besuch an einem Infoabend empfehlen, bei dem man beim Hypnosetest mitmachen und auch eine hypnotische Meditation erleben kann. Da kann man sich seine eigene Meinung bilden – weg von den typischen negativen Vorurteilen über Hypnose.“ (Klient aus Heilbronn, 2019)

******

„Hi Irene, es geht mir wirklich gut! Hab mich die letzten Tage viel damit beschäftigt und auch einiges angewendet, aber auch weiter informiert und bin auf einem guten Weg. Bin mit den Ergebnissen wirklich zufrieden, weil ich merke, es hat sich ein Knoten in meinem Kopf gelöst und ich bin voller Hoffnung, dass es so weiter geht. Danke dir!“ (Klient aus Stuttgart, 2019)

******

„Liebe Irene, mir ging es nach der Sitzung deutlich besser. Die negativen Gefühle haben stark nachgelassen und kommen sehr selten und sehr schwach nur zurück. Danke für deine gute Arbeit!“ (Klientin aus Aalen, 2019)

******

„Ich muss noch oft daran denken. Es kommen immer wieder mal Bilder hoch … Es ist echt verrückt… Irgendwie hab ich das Gefühl, es ist nun alles komplett…. Alle Fragen sind beantwortet und es ist wie ein fertiges Puzzle jetzt…“ (Klientin aus Heilbronn, 2019)

******

„Ich bin dir so unendlich dankbar! Du hast mein Leben so viel besser gemacht! Und weißt du, was mir auch noch aufgefallen ist? Meine komplette innere Einstellung hat sich geändert. Ich habe mich von negativen Menschen getrennt und ihnen meine Meinung gesagt! Und ich denke nicht mehr, ich müsse dies oder jenes machen, um anderen zu gefallen. Hab das echt tief in mir drin. Ich kenne jetzt meinen Wert und ich kenne meine Makel und Fehler, aber ich weiß, dass sie zu mir gehören und ich bin so wie ich bin und wie ich aussehe gut genug! Ich muss mich für niemanden verbiegen oder mich anpassen. Ich bin noch lange nicht am Ende meiner Entwicklung, aber ich werde weiter an mir arbeiten und ich werde Tag für Tag immer stärker! Danke dir! Wollte dir das einfach mal sagen und dir sagen, dass du ein ganz toller, besonderer Mensch bist und ich unendlich dankbar bin, dich getroffen zu haben. Mach weiter so, meine Liebe!“ (Klientin aus Stuttgart, 2019)

******

„Hallo Irene, nochmal vielen Dank, dass ich bei der Gruppenhypnose mitmachen durfte. Das hast du ganz toll gemacht. War eine interessante Erfahrung. War tatsächlich emotional, ich denke, man denkt so im Alltag gar nicht drüber nach, was einem tatsächlich so wichtig ist und was eigentlich der Schlüssel zum eigenen Leben bzw. Erleben ist. Ich finde, durch den heraushebenden Wunsch lassen sich die weiteren Wünsche ohne Anstrengung von alleine in Erfüllung gehen. Wie so ein Dominostein, den man anschubst und aktiviert und der Rest dann von alleine mitläuft. Schwer, irgendwie in Worte zu fassen. Vielen Dank.“ (Klientin aus Heilbronn, 2018)

******

„Liebe Irene, ich fühle mich sehr gut nach der Hypnose. Meine Gedanken sind positiv und ich bin nicht mehr so reizbar wie früher. Also ich kann nur für mich sprechen, aber bei mir hat der Yager Code sehr gut gewirkt. Danke nochmals.“ (Klientin aus Heilbronn, 2019)

******

„Ich danke dir für die ONLINE Hypnose! Das hat mir so ein gutes Gefühl gegeben! Ich fühle mich soooo gut!!! Ich danke dir soooo sehr! Das vergesse ich nicht! Du weißt nicht, was du in mir gelöst hast! Ich bin so erleichtert und fühle mich so gut! Ich glaube es selbst nicht, wie frei und glücklich ich mich fühle! Das war das Letzte, was ich gebraucht habe. Ich habe alles andere. Ich bin dir soooo dankbar! Ich hab so geweint, aber jetzt fühle ich mich so frei! Ich konnte endlich einigen Menschen vergeben, die mir so weh getan haben und ich konnte endlich loslassen! Danke!“ (Klientin aus Düsseldorf, 2019)

Kontakt:

Ich freue mich auf dich.

0176 20392178

info@irenematern.de

Online-Praxis